• U20_Vizelandesmeisterinnen_2018_3

Am 15.Juli 2018 fand die U20 Beachvolleyball-Landesmeisterschaften in Mattsee statt. Elena und Anika holten dabei sensationell den Vizelandesmeistertitel nach Zell am See.

 

Die Zellerinnen mussten in vier der insgesamt fünf Spiele einen dritten Entscheidungssatz spielen und zeigten dabei richtig starke Nerven. In drei der vier Entscheidungssätze behielten Sie die Oberhand und gewannen diese teilweise sehr klar. Einzig im Spiel um den Landesmeistertitel verloren Anika u. Elena im dritten Entscheidungssatz gegen Hix/Radacher (Flachgau) mit 12:15 Punkten knapp das Spiel.

Elena sicherte sich damit bereits den zweiten Vizelandesmeistertitel (U16 u. U20) und wird voraussichtlich auch bei der U18 Landesmeisterschaft teilnehmen.

 

Stimmen zum Vizelandesmeistertitel

Anika Oppeck/Elena Hofmann: "Wir konnten an einem sehr spannenden Tag viel neue Erfahrung sammeln und freuen uns rießig über den Vizelandesmeistertitel. Besonders freut es uns, dass wir mit den deutlich höher eingestuften Teams vom Flachgau so gut mithalten konnten." 


 

Herzliche Gratulation auch von uns zu diesem Erfolg an Elena und Anika!!