• 170122_groedig_DSC_1274_hp

Am 22.Jänner 2017 spielte Volleyboi Zell am See die nächsten 4 Spiele des Grunddurchgangs der 2.ten Landesliga Mixed-Volleyball in Grödig.

 

Volleyboi Zell am See siegte im ersten Spiel gegen Schnüffler 2 (Lamprechtshausen) klar in 2 Sätzen mit 25:11 Punkten und 25:16 Punkten. Dieses Spiel wurde auch dazu genutzt zwei Wechselspielern eine Chance zum Spielen zu geben. Im zweiten Spiel ging es gleich gegen die Hausherren Diavolos (Grödig) heiß her. Gleich der erste Satz ging denkbar knapp mit 29:27 Punkten trotz Zwischenführung von 24:23 Punkten an die Hausherren verloren. Im 2.ten Satz ließen die Mädls u. Jungs von Volleyboi Zell am See nichts anbrennen und siegten klar in 25:20 Punkten. Im 3.ten Satz ließen die Kräfte schon etwas nach und der Satz ging leider mit 25:21 Punkten verloren und somit unterlag Volleyboi Zell am See 1:2 gegen Diavolos. Gleich im Anschluss an dieses Spiel spielte Volleyboi Zell am See gegen Hot Shots 4 (Lamprechtshausen/Oberndorf). Auch hier sollten wieder die Ersatzspieler eine Chance bekommen. Dieses Spiel ging souverän mit 25:17 Punkten und 25:22 Punkten an Volleyboi Zell am See. Im letzten Spiel gegen den Tabellenführer Fun & Fit verlor Volleyboi Zell am See den 1.sten Satz klar mit 16:25 Punkten. Im 2.ten Satz wurden nochmals alle Kräfte mobilisiert und der Satz ging mit 25:22 Punkten an Volleyboi Zell am See. Im 3.ten Satz (gesamt 10.ter Satz !!) reichten die Kräfte dann nicht mehr, um sich aufzubäumen und Volleyboi Zell am See verlor mit 15:25 Punkten.

 

In Summe konnten also 2 weitere Siege und 2 knappe Niederlagen (jew. 2:1) von Volleyboi Zell am See erreicht werden. Die nächsten u. letzten beiden Spiele des Grunddurchgangs finden am 11.2.2017 in Mühlbach statt. Hier warten nochmals zwei starke Gegner auf Volleyboi Zell am See. In der Grunddruchgangstabelle liegt Volleyboi Zell am See im Moment auf Platz 3. Eine Top 4 Platzierung im Grunddruchgang wird aber schwer zu halten sein.

 

Gratulation auch von dieser Seite an das Team von Volleyboi Zell am See für den guten Start in die Debüt-Saison!!