• 170211-SC_1465_Turnier-Mittersill

Am 26.Februar 2017 fanden die letzten Spiele des Grunddurchgangs der 2.ten Landesliga Mixed-Volleyball statt. Da Volleyboi Zell am See bereits alle Spiele im Grunddurchgang absolviert hatte und spielfrei war, ging es nur noch darum, welchen Endrang in der Grunddurchgangstabelle Volleyboi Zell am See erreicht.

 

Bereits im Vorfeld war mittlerweile klar, dass Volleyboi Zell am See doch noch das Obere Play off erreicht, da zwar noch 2 Teams nach Punkten aufschließen können, aber selbst bei glatten 2:0 Siegen ein schlechteres Satzverhältnis als Volleyboi Zell am See aufweisen werden.Falls Old Schmetterhand widererwarten alle 3 restlichen Spiele verloren hätte, hätte Volleyboi Zell am See theoretisch noch den 4.ten Rang erreichen können. Dies ist aber wie erwartet nicht passiert und daher belegte Volleyboi Zell am See den 5.ten Rang im Grunddurchgang.

In der Zwischenrunde spielen wir nun gegen Chewbacca, Fun u. Fit, Old Schmetterhand u. Mühlbach. Volleyboi Zell am See u. Mühlbach nehmen jeweils 2 Punkte, Old Schmetterhand 4 Punkte, Chewbacca u. Fun u. Fit jeweils 6 Punkte vom Grunddurchgang mit in die Zwischenrundentabelle. Die ersten vier dieser Zwischenrunde spielen sich die Plätze 1 bis 4 dann beim Abschlussturnier am 22.April in Straßwalchen aus. Der 5.te der Zwischenrunde spielt wahrscheinlich gegen den 1.sten des Unteren Play offs um Platz 5 (Modus wird Anfang März festgelegt!

 

Gratulation auch von dieser Seite an das Team von Volleyboi Zell am See für das guten Abschneiden im Grunddurchgang der Debüt-Saison!!