• IMG-20190330-WA0002_Damenturnier_Kaprun

Am 30.März 2019 fand das 38.Kapruner-Damenturnier statt. Volleyboi Zell am See war mit einem Nachwuchsdamenteam (alle U20) wieder mitdabei.

Da einige Stammspielerinnen in der Mixed Landesliga um den Aufstieg in die 1.LL kämpften, bekamen einige Nachwuchstalente die Chance ins Team zu rücken.

Gleich im ersten Spiel mussten die Zeller Mädls gegen die Turniermitfavoritenen aus Niedernsill antreten. Da die Zeller Mädls in dieser Konstellation zum ersten mal antraten und einige Spielerinnen neue Positionen spielten waren am Beginn vorallem einige Abstimmungsprobleme vorhanden und leider teils auch ungewöhnlich vielen Servicefehler. Schlussendlich ging dieses Spiel klar mit 0:2 Sätzen verloren. 

Ab Spiel zwei ging es steil bergauf und die Zellerinnen spielten zunächst gegen Mittersill unentschieden (1:1 Sätze). Im Spiel gegen Schüttdorf erkämpften die Zellerinnen einen 2:0 Satzsieg. In den letzten beiden Spielen gegen die Kapruner Damenteams ließen die Bergstädterinnen nichts mehr anbrennen und siegten auch hier souverän mit 2:0 Sätzen. Somit schlossen die Zellerinnen die Hallensaison mit dem ausgezeichneten 2.ten Platz ab.